Die Zecke und die Zange

Dies wird kein langer Artikel nur eine kurze Anmerkung zur Erinnerung:

Man kaufe sich:

  • Schwarzkümmelöl – innerlich einnehmen
  • man trinke Zistrosentee
  • man verwende äußerlich Kokosfett
  • man dusche nach dem Waldspaziergang und suche sich danach ab
  • sticht sie dennoch, so entferne man sie mit einer Zeckenzange drehend gegen den Uhrzeigersinn
  • man träufle z. B. DMSO, Rizol Zeta, Arnika 3 mal täglich auf die Stichstelle.

Kaufempfehlung Zeckenzange:

In der Apotheke: 2,99.-

Beim Tierarzt: 1,29.-

 

Beide gut.

 

Eine Stehtischvariante selbst bauen

Eine Stehtischvariante selbst bauen

Es ist so einfach und doch so gut – für den Rücken, den Nacken, die Bandscheiben…

Schon seit einigen Monaten möchte ich für mein relativ schweres Tablet einen kleinen Stehtisch kaufen. Das Problem ist allerdings: Ist er günstig, sieht er nicht gut aus, sieht er gut aus, ist er nicht günstig.

Beim Surfen und Recherchieren nach Stehtischoptionen stieß ich auf eine Seite, von der ich mich nun zu meinem Aufsatz inspirieren ließ. Weiterlesen