Süßkartoffeln im Ofen

Also einfacher geht es nicht mehr.

Hier das kleine Rezept:

Süßkartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer großen Schüssel zwischen 1 – 3 EL Ölivenöl geben und nach Geschmack würzen (salzen würde ich es eher zum Schluss). Alles verrühren und dann die Süßkartoffelscheiben darin mehrfach wenden – geht entweder mit der Hand sehr gut oder man nehme das Salatbesteck.

Die Süßkartoffeln dann auf dem Backblech geordnet drapieren und mit frischen Rosmarinzweigen belegen.

Auf ca. 200° C ca. 20 min. backen.

Ihr seht, ich habe die Schale mitgegessen, aber sie ist dann doch etwas zu hart – besser schälen.

 

Guten Appetit!

 

DSC_0047

Advertisements

Ein Kommentar zu “Süßkartoffeln im Ofen

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s